mila.vert
DSC_8681_1080x

TIMELESS CLOTHES MADE TO LAST

Das slowenische Label mila.vert besticht durch minimalistische und zeitlose Designs, die jeden Trend überdauern. Die feinen Details, sei es ein schmeichelhafter Ausschnitt, eine besondere Stofffarbe oder die Art und Weise, wie sich die feinen Stoffe auf der Haut anfühlen, machen die Kleidungsstücke zu etwas Besonderem und verleihen ihnen einen modernen Look.

Besonderer Wert wird auf die Qualität der Kleidung gelegt. Verwendet werden zertifizierte Materialien wie Bio-Baumwolle und Leinen, aber auch innovatives Tencel® oder Kork kommen zum Einsatz. Um höchste Ästhetik und Qualitätsstandards zu gewährleisten, werden einige Kleidungsstücke teilweise sogar handgefertigt.

MIT SORGFALT UND HINGABE – MADE IN SLOVENIA

mila.vert produziert alle Waren in Zusammenarbeit mit zwei slowenischen Familienbetrieben, einer Näherei und einem Strickstudio.

Beide Produktionsstätten werden häufig besucht und persönliche Beziehungen zu ihren Eigentümern gepflegt. So ist gesichert, dass die Mitarbeiter in einem gesunden und sicheren Arbeitsumfeld arbeiten, in dem keine Gefahr von Kinderarbeit besteht.

Jeder Arbeitnehmer erhält nach slowenischem Recht mindestens einen Mindestlohn.

Auf diese Weise garantiert die lokal und traditionell hergestellter Kleidung gleichzeitig auch eine transparente Lieferkette, die sicherstellt, dass sowohl ethische als auch Qualitätsstandards eingehalten werden.

EMPOWERMENT. PASSION. KINDNESS

mila.vert wurde 2015 von Designerin Tina Logar Bauchmüller ins Leben gerufen. Respekt vor allen und allem ist einer ihrer Grundwerte im Leben, daher war die einzige Option die Gründung einer nachhaltigen und fairen Modemarke.

In mila.vert stecken zum einen der Name ihrer ersten Tochter, ihre persönliche Leidenschaft für Mode und sehr viel Herz.

Sustainable-dress-wedding-guest_900x
1-3_1080x
mila_vert_1-23_2
DSC_9564_1080x